Grundlagen der invasiven Beatmung

In der Intensivpflege ist das Wissen um die Grundlagen der invasiven Beatmung unerlässlich. Unsere Fortbildung “Grundlagen der invasiven Beatmung” richtet sich an Intensivpflegedienste und zielt darauf ab, ihre Mitarbeiter in diesem essenziellen Bereich fortzubilden.

Unser Kurs deckt alle grundlegenden Aspekte der invasiven Beatmung ab, darunter Indikationen, Techniken, Beatmungsmodi, Patientenüberwachung und Management von Komplikationen. Der Kurs kombiniert theoretische Kenntnisse mit praktischen Fallbeispielen, um eine umfassende Lernerfahrung zu bieten und sicherzustellen, dass Sie die Fähigkeiten erwerben, die Sie zur effektiven Durchführung und Verwaltung der invasiven Beatmung benötigen.

Ort Virtueller Klassenraum
Termin 24.05.2024
11.06.2024
28.06.2024
16.07.2024
02.08.2024
20.08.2024
06.09.2024
24.09.2024
11.10.2024
29.10.2024
15.11.2024
03.12.2024
20.12.2024
Unterrichtsform Online Präsenz via Zoom
Dauer 09:00 – 16:00 Uhr
Abschluss Zertifikat über die Teilnahme am Seminar „Grundlagen der invasiven Beatmung“
Kosten 79,99 € pro Teilnehmer

Mit der Fortbildung “Grundlagen der invasiven Beatmung” erwerben Sie das erforderliche Wissen und die Fähigkeiten, um die Qualität der Pflege für Ihre Patienten zu verbessern und die besten (ausser)klinischen Ergebnisse zu erzielen. Diese Fortbildung ist ein wertvoller Schritt in Ihrer beruflichen Entwicklung und trägt dazu bei, Ihre Kompetenzen in der Intensivpflege zu erweitern.

Noch Fragen?

Gerne beraten wir Sie auch individuell zu Ihrem Anliegen. Folgen Sie dazu einfach zu unserer Kontaktseite.