Fortbildung für Praxisanleiter in der Pflege nach § 4 Abs. 3 der PflAPrV

Praxisanleiter in der Pflege sichern mit Ihrer Anleitung die Qualität der Ausbildung sowie auch die Qualität der Pflegepraxis.
Nach § 4 Abs. 3 der PflAPrV (Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe) sind Praxisanleiter ab dem 01.01.2020 verpflichtet, sich kontinuierlich fortzubilden. Dies ist nötig, um die Befähigung zur Praxisanleitung aufrechterhalten zu können. Inhalt der 24 stündigen Fortbildung ist die Vertiefung und Aktualisierung der berufspädagogischen Kompetenzen. Die Fortbildung muss jährlich wiederholt werden

Ort

fgn Akademie Standort Gelsenkirchen

Termine

Block I 02.05.2022. Block V 20.03.2023

Block II 05.09.2022 Block VI 08.05.2023

Block III 07.11.2022 Block VII 05.09.2023

Block IV 09.01.2023 Block VIII 06.11.2023

Unterrichtsform

Präsenz & Online Präsenz 

Dauer Stundenzahl

24 Stunden in 3 Tagen á 8 Stunden

Teilnehmerzahl

Das Seminar ist limitiert auf maximal 30 Personen

Prüfung

Schriftliche und mündliche Prüfung zzgl. Facharbeit

Abschluss

Zertifikat nach  § 4 Abs. 3 der PflAPrV

Kosten

350,- € pro Teilnehmer

Noch Fragen?

Gerne beraten wir Sie auch individuell zu Ihrem Anliegen. Folgen Sie dazu einfach zu unserer Kontaktseite.