Notfall­management für außerklinische Intensiv- und Beatmungs­patienten

In der außerklinischen Intensiv- und Beatmungspflege sind Sie häufig der erste Ansprechpartner bei Notfällen. Um optimale Ergebnisse für Ihre Patienten zu erzielen, ist ein fundiertes Notfallmanagement unerlässlich. Unsere Fortbildung “Notfallmanagement für außerklinische Intensiv- und Beatmungspatienten” wurde speziell entwickelt, um Ihnen das Wissen und die Fähigkeiten zu vermitteln, die Sie benötigen, um in diesen kritischen Situationen effektiv zu handeln.

Ort Virtueller Klassenraum
Termin 02.02.2024
08.03.2024
12.04.2024
17.05.2024
21.06.2024
26.07.2024
30.08.2024
04.10.2024
08.11.2024
13.12.2024
Unterrichtsform Online Präsenz via Zoom
Dauer 09:00 – 12:00 Uhr
Abschluss Zertifikat über die Teilnahme am Seminar „Notfallmanagement in der außerklinischen Intensivpflege“
Kosten 29,99€ pro Teilnehmer

In diesem Kurs lernen Sie, Notfallsituationen zu erkennen, richtig zu bewerten und schnell zu reagieren. Wir bieten praktische Schulungen in den aktuellsten Reanimationsverfahren und der Handhabung von Notfallausrüstung. Außerdem erfahren Sie, wie Sie mit spezifischen Notfällen umgehen, die bei Intensiv- und Beatmungspatienten auftreten können.

Die Teilnahme an der Fortbildung “Notfallmanagement für außerklinische Intensiv- und Beatmungspatienten” verbessert nicht nur Ihre Fähigkeiten, sondern erhöht auch das Vertrauen in Ihre Fähigkeit, in Notsituationen effektiv zu handeln. Profitieren Sie von dieser Chance, Ihre fachliche Kompetenz zu erweitern und Ihre Karriere in der Intensivpflege voranzutreiben.

Noch Fragen?

Gerne beraten wir Sie auch individuell zu Ihrem Anliegen. Folgen Sie dazu einfach zu unserer Kontaktseite.