Basiskurs außer­klinische Intensiv­pflege

Die außerklinische Intensivpflege ist ein entscheidender Teil der Gesundheitsversorgung und die professionelle Ausbildung und Weiterbildung der Fachkräfte in diesem Bereich ist von größter Bedeutung. Nicht zuletzt um die Personalanforderungen der neuen Bundesrahmenempfehlung umzusetzen. Genau hier kommt unser zertifizierter Basiskurs „Pflegefachkraft für außerklinische Intensivpflege“ ins Spiel. Dieser Kurs, der auf dem Curriculum der ARGE der Fachgesellschaften basiert, umfasst insgesamt 120 Unterrichtsstunden und ist in seiner Unterrichtsmethode innovativ.

Um den aktuellen Herausforderungen von Pflegediensten in Zeiten von Personalmangel und angespannten Dienstplänen zu begegnen, haben wir ab 2023 eine noch innovativere und flexiblere Kursgestaltung eingeführt. Der Kurs ist in fünf Module unterteilt, die jeweils einen Freitag in Anspruch nehmen und in sich abgeschlossen sind. So können Ihre Mitarbeiter auch dann weitermachen, wenn sie ein Modul verpassen sollten – sie holen es einfach beim nächsten Durchlauf nach.

Die flexible Modulstruktur unseres Kurses ermöglicht es Ihnen, Ihre Mitarbeiter jederzeit anzumelden. Der mögliche Kursbeginn ist immer der nächste Freitag, wenn Sie dies wünschen. Diese Flexibilität bieten wir über das gesamte Jahr hinweg kontinuierlich.

Unser Kurs ist selbstverständlich durch die Fachgesellschaften akkreditiert und beim Medizinischen Dienst (MD) anerkannt.

 

Termin Fortlaufender – modularer Kurs immer Dienstags und Freitags. Der Einstieg ist jederzeit möglich.
Unterrichtsform Theorie und Praxis Tutorien (Skills Training)
Dauer Stundenzahl 80 Stunden Theorie und 40 Stunden Praktikum
Prüfung Schriftliche Prüfung & Facharbeit
Abschluss Teilnehmer Zertifikat und akkreditiertes Zertifikat der Fachgesellschaft
Kosten

750,- € pro Teilnehmer
(Zahlung in Vorkasse)

Im Falle einer notwendigen Wiederholungsprüfung wird eine Prüfungsgebühr von 50€ und eine Verwaltungsgebühr von 30€ erhoben.

 

Noch Fragen?

Gerne beraten wir Sie auch individuell zu Ihrem Anliegen. Folgen Sie dazu einfach zu unserer Kontaktseite.