157

Prophylaxen in der Pflege

Dieses Seminar richtet sich an examinierte Fachkräfte in repetitiver Absicht im Bereich der wichtigen pflegerischen Prophylaxen und Ihrer Indikationen sowie an Pflgehelfer zur Erläuterungen der möglichen Prophylaxen, deren Bedeutung und Wirkung sowie die Möglichkeiten der Implementierung in den Pflegeablauf. Ebenfalls soll diese Fortbildung helfen, die Prophylaxen in die Maßnahmenplanung einzufügen und liefert auf Wunsch Textbausteine und Anregungen. Auch als Tagesseminar buchbar.

zurück zur Übersicht