207

Pflegeexperte für außerklinische Intensivpflege

Das Seminar „Pflegeexperte für außerklinische Beatmung" richtet sich an Pflegefachkräfte (Gesundheits- und Krankenpfleger/-schwester, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-schwester oder Altenpfleger/-in), die im außerklinischen Bereich in der fachpflegerischen Versorgung beatmungsabhängiger Patienten eigenverantwortlich tätig sind und den Basiskurs absolviert haben. 

 

Inhalte nach Basiscurriculum

  • Repetitorium der Anatomie und Physiologie der Atemwege
  • Spezielle Krankheitslehre
  • Pharmakologie
  • Sekretmanagement
  • Sauerstofflangzeittherapie
  • Monitoring
  • Reaktion auf klinische Veränderung
  • Trachealkanuelenpflege
  • Hilfsmittel in der Beatmungspflege
  • Grundlagen der Logopädie
  • Ernährungsmanagement
  • Kommunikation und Konfliktmanagement in Teams
  • Geräteeinweisung und Gerätekunde
  • Beatmungszugänge
  • Notfallmanagement und Mega Code Simlulation
  • Grundpflege und weitere pflegerische Maßnahmen in der Beatmung
  • Einarbeitungskonzepte neuer Mitarbeiter
  • Casemanagement
  • Weaning
  • Hygiene
  • Risikomanagement
  • Rechtliche Grundlagen
  • Qualitätsmanagement
  • Schmerzmanagement und Palliative Care in der Beatmungspflege

Seminarumfang

120 Stunden Theorie / 80 Stunden Praktikum

 

Ihre Vorteile bei uns:

  • Optionale Inhouse Schulungen (ab 10 TN)
  • Individuelle Terminplanung mit den Fachdozenten (auch an Wochenenden)
  • Dozenten mit Fachweiterbildungen und langjähriger Erfahrung
  • Bundesweite Kurse
  • Expertenkurs für nur 1150€ pro Person

 

zurück zur Übersicht